Zerreißprobe

Zerreißprobe ist ein überregionales Musikkollektiv und eine musikalische Positionierung. Wortwitz und Wut in Tönen. Sieben an Instrumenten rotierende Sänger*innen mit theatralen Einlagen.
Mit Geige, Kontrabass, Gitarren, Ukulele, Melodica, Akkordeon, Schlagzeug, Vielstimmigkeit und Message – ein Spiel mit der Zerreißprobe. Zerreißprobe kann witzig sein und auch etwas weh tun. Mit Wurzeln in der Straßenmusik und als Teil der Rotzfrechen Asphaltkultur (RAK) musiziert Zerreißprobe Bilder der Zukunft, den Kampf unserer Zeit und kann den Akku aufladen.